Bandinfo - Molly.Li un de Kölschrockers

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bandinfo




Die Band Molly.Li hat sich im Sommer 2016 formiert. Michael „Molly“ Lindenberg komponiert und textet schon seit seinem 16. Lebensjahr. Vorwiegend auf Englisch und durch die Jahre hindurch, meistens für die „Schublade“ oder für Freunde. Zu einem Geburtstag einer „alten“ Wegbegleiterin aus Köln entstand die Idee, ihr und ihren Gästen einige eigene Lieder auf Kölsch vorzutragen. Das ist so gut angekommen, dass der Wunsch nach einer „Zugabe“ bei den Gästen sowie bei Molly entstand. Das vorhandene Liedgut wurde entstaubt, überarbeitet und Texte übersetzt oder auch teilweise neu gestaltet. Auch neue Lieder kamen dazu sodass es an der Zeit war musikalische Mitstreiter zu gewinnen.




Jens „Jensen“ Wähler war direkt meine erste Wahl. Als Funky Bassmann in einer Coverband kennengelernt entsprach er genau meiner Vorstellung von FunkyGroove und nach Vorstellung meines Programms war er zum Glück gleich Feuer und Flamme. Die ersten Gigs zum „vorfühlen“ absolvierten wir noch zu zweit (A-Gitarre und E-Bass) während wir mit Nachdruck Schlagzeug und E-Gitarre zu besetzen suchten.




Sebastian
Schmidt  am Schlagzeug, bringt  jede Menge feurige Power und Leidenschaft ins Spiel. Durch seine weitreichende Spielerfahrung trägt er wesentlich zum Charakter und Arrangement der Lieder bei.




Daniel Heiß an der E-Gitarre fiel mir schon in einigen musikalischen Jugendprojekten ins Auge…aber vor allem ins Ohr. Sein  überdurchschnittliches Talent, welches ihm bereits in die Wiege gelegt wurde hat Daniel durch viel Fleiß und Hingabe zu einem virtuosen Spiel auf höchstem Niveau heranreifen lassen.





Stimmgewaltige Unterstützung erfahren wir immer wieder durch unsere, in Freundschaft verbundene Jeniffer Carstens, die sich auch über die Norddeutschen Grenzen hinweg als Sängerin einen Namen gemacht hat und mit viel Leidenschaft und Hingabe jeden einzelnen Ton zelebriert. Auch auf Kölsch!




Last but not least konnten wir mit Lukas Tycho Mendelsohn einen erfahrenen Tontechniker für uns gewinnen der auch Musiker ist, und sehr engagiert aus den teilweise komplexen Arrangements immer das Beste rausholt.

From the end of the world .......to your town !

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü